PSI Metals Austria GmbH, Ihr zukünftiger Arbeitgeber, ist ein Unternehmen der PSI Metals, dem weltweit führenden Anbieter für Softwarelösungen in der Metallindustrie. Unsere Systeme unterstützen die Planung und Steuerung der Produktion unserer Kunden und optimieren die Produktionsprozesse über alle Produktionsstufen hinweg.

PSI Metals ist Teil der PSI Software AG, dem deutschen Softwarehaus für Versorger und Industrie mit rund 2.000 Mitarbeitern, das seit 50 Jahren erfolgreich am Markt ist.

Business Consultant (m/w/d) Softwarelösungen für die Metallindustrie

Typ: Vollzeit
Region: Graz
Geschäftseinheit: PSI Metals Austria GmbH

Stellenbeschreibung

Als Business Consultant (m/w/d) unterstützt Du unsere Kunden bei der Digitalisierung und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse unter Nutzung unseres Produktes PSImetals. Typische Aufgaben und Verantwortlichkeiten sind:

  • Analyse der Kundenanforderungen in den Bereichen Produktion, Logistik, Qualität und Planung
  • Beratung der Kunden und Abbildung der Prozesse im PSImetals
  • Verantwortung für die ganzheitliche Konsistenz von Workshops, Spezifikation, Design, Implementierung und Inbetriebnahme

Stellenanforderungen

  • Abgeschlossenes Studium in den MINT Fächern, im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Interesse und einige praktische Kenntnisse im Bereich IT und Geschäftsprozessmodellierung
  • Analytisches Denken
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu überblicken und zu erklären
  • Reisebereitschaft
  • Sehr gute Kenntnisse in Englisch, gute Kenntnisse in Deutsch, andere Sprachen sind ein Plus
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Metall-Industrie, der Digitalisierung von Geschäftsprozessen oder der Beratung heben Dich besonders hervor

Wir bieten

  • Anspruchsvolle Projekte für namhafte internationale Unternehmen
  • Sehr gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen international agierendem Team von PSI Metals
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre mit kompetenten und hilfsbereiten Kollegen*Kolleginnen
  • Ein kollektivvertragliches Mindestjahresbruttogehalt von EUR 35.784,-- mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung