PSI entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für Energieversorger, Industrieunternehmen und Infrastrukturbetreiber.

Der Geschäftsbereich Gasnetze und Pipelines der PSI Software AG zählt im Marktsegment Energieversorgung in Europa zu den führenden unabhängigen Lösungsanbietern für Netzleitsysteme und technologische Anwendungen für Gasnetze und Pipelines sowie Systemlösungen für den liberalisierten Gasmarkt. Unser gutes Betriebsklima ist Teil unserer Erfolgsgeschichte.

Unsere Softwareprodukte umfassen zahlreiche Echtzeit-Anwendungen, um Betreiber bei der Überwachung und Steuerung ihrer Flüssig- oder Gasleitungen zu unterstützen.

IT Security Engineer (m/w/d)

Typ: Vollzeit
Region: Berlin, Essen
Geschäftseinheit: PSI Gasnetze und Pipelines

Stellenbeschreibung

Wir suchen Sie zur Verstärkung der Division Maintenance & Service in einem spannenden Umfeld. 

Als Teammitglied unseres Technischen Supports, bestehend aus Young Professionals und erfahrenen Mitarbeitern, arbeiten Sie an der sicherheitstechnischen Basis unserer hochverfügbaren Software Lösungen für das Management von Gastransport- und Verteilnetzen oder Pipelines-Applikationen. Zu Ihren Aufgaben zählen u. a.

  • die Analyse der Anforderungen unserer nationalen und internationalen Kunden sowie die Evaluierung und Entwicklung entsprechender IT-Sicherheitskonzepte, 
  • die Beratung unserer Kunden im Umfeld der Informationssicherheit,
  • die Evaluierung und Weiterentwicklung der IT-Sicherheitskonzepte in enger Zusammenarbeit mit der IT-Leitung und den Software-Entwicklern,
  • die Mitarbeit bei der ISO27001 Zertifizierung der PSI Software AG,
  • die Mitarbeit in den IT-Security Gremien des Konzerns,
  • die Wartung und Dokumentation der Systemplattformen und
  • die Unterstützung unserer Vertriebsingenieure bei der Angebotserstellung.

Stellenanforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in Informatik-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder können alternativ auf eine vergleichbare Berufserfahrung zurückblicken.
  • Sie verfügen über aktuelle Erfahrungen im Bereich IT-Sicherheit und Begriffe wie ISO27001 oder BSI Grundschutz sind Ihnen bekannt.
  • Sie verfügen über sehr gute und aktuelle Praxis-Kenntnisse moderner IT-Systeme (Netzwerktechnik, Server, Virtualisierung, DevOps, Cloud).  
  • Im Umgang mit den Betriebssystemen Linux und Windows fühlen Sie sich sicher.
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie in Wort und Schrift.
  • Ein professionelles Auftreten, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur gelegentlichen Reisetätigkeit runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • Spannende Aufgaben im Umfeld von Kritischen Infrastruktur-Betreibern
  • Flache Hierarchien in einem Team sowohl junger als auch erfahrener Kollegen.
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem Softwareunternehmen, das seit Jahrzehnten in seinen Märkten etabliert ist.
  • Ein verantwortungsvoller Umgang mit allen Mitarbeitern mit fairer Vergütung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Moderne flexible Arbeitszeitlösungen und flexible Urlaubsmodelle.
  • Individuelle Förderung von Weiterbildungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.