Der Geschäftsbereich Elektrische Energie der PSI Software AG zählt im Marktsegment Energieversorgung in Europa zu den führenden unabhängigen Lösungsanbietern für die Prozesssteuerung und Überwachung komplexer Netzinfrastrukturen. Wir bieten hochwertige Lösungen für Netzbetreiber in der Netzleittechnik, der Netznutzung und im Fieldforce Management. Unser gutes Betriebsklima ist Teil unserer Erfolgsgeschichte.

Projektmanager / Postdoktorand (m/w/x) im Bereich Forschung und Entwicklung

Typ: Vollzeit
Region: Dortmund
Geschäftseinheit: PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE

Stellenbeschreibung

  • Eigenständige Planung und Koordination von Arbeitsprozessen und Mitarbeitern in Projektteams

  • Fachliche Konzeption und Anbahnung von F&E-Projekten zu Themen des Betriebes von Höchst- und Hochspannungsstromnetzen

  • Mitarbeit in Expertengremien mit Kooperationspartnern aus Verbänden, Politik und Wirtschaft

  • Erarbeitung von Fachexpertisen, Präsentationen und Projektberichten

  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Bereiches EE-F&E, dem Aufbau von neuem Wissen und Methoden, sowie der Entwicklung und Akquisition neuer Projekte

Stellenanforderungen

  • Überzeugend abgeschlossenes einschlägiges Studium mit Promotion oder vergleichbare Berufserfahrung

  • Sie bringen Arbeitserfahrung im Management von F&E-Projekten und in der Koordination von Projektmitarbeitern mit

  • Sie verfügen über fundiertes Wissen zu den Herausforderungen und Akteuren des Betriebes elektrischer Übertragungs- und Verteilnetze, insb. zu systemischen Fragestellungen im deutschen und europäischen Kontext, dass Sie basierend auf Ihren Vorerfahrungen entwickeln und erproben konnten

  • Sie weisen eine ausgeprägte Methodenkompetenz auf dem Gebiet der eigenständigen Analyse, Bewertung und Entwicklung innovativer Netzberechnungs- und Smart Grid-Funktionen auf. 

  • Programmiererfahrung mit MATLAB, C, C++ ist wünschenswert

  • Sie bringen ausgeprägte Fähigkeiten zum analytischen und konzeptionellen Arbeiten mit und haben bereits erste Verantwortung für (Teil-) Projekte übernommen

  • Ihr ausgeprägter Wissendurst ist eine wichtige Voraussetzung, um die komplexen Fragestellungen der Energiewende zu erkennen, bearbeiten und weiterzuentwickeln

  • Sie verfügen über eine Affinität für technische Inhalte und haben gleichzeitig ein sehr sicheres Sprachgefühl sowie Freude am Verfassen von Texten

  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Sie sind ein engagierter Teamplayer und motiviert, in einem kompetenten und jungen Kollegenkreis an wechselnden Fragestellungen zum Jahrhundertprojekt Energiewende zu arbeiten

 

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem seit rund 50 Jahren am Markt etablierten und international erfolgreichen Unternehmen

  • Realisierung anspruchsvoller Kundenprojekte im innovativen Umfeld der Energiewende

  • Flache Hierarchien und kurze Informationswege

  • Attraktive Zusatzleistungen wie Erfolgsbeteiligung und Unfallversicherung

  • Zeitgemäß ausgerichtete Arbeitszeitmodelle wie Vertrauensarbeitszeit, Urlaubsoption und Homeoffice

  • Unser Angebot richtet sich auch an Absolventen, denen wir bei entsprechender Eignung gerne den Berufseinstieg ermöglichen.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellungen zu.