PSI Logistics GmbH ist ein auf Softwarelösungen für die Logistikbranche spezialisiertes Tochterunternehmen der im Jahr 1969 gegründeten und 2.000 Mitarbeiter starken PSI Software AG. Unsere über 220 Mitarbeiter verteilen sich auf fünf Standorte in Deutschland, Polen und Russland. Bereits dreimal in Folge wurden wir, aufgrund unseres positiven kununu-Scorings, als einer der TOP Arbeitgeber des deutschen Mittelstandes ausgezeichnet.

Softwareentwickler (m/w/d) JAVA / SQL

Typ: Vollzeit
Region: Dortmund
Geschäftseinheit: PSI Logistics GmbH

Stellenbeschreibung

  • Weiterentwicklung unserer Logistik-Software in den Bereichen Transport Management (PSItms), Supply Chain Management (PSIglobal) und Gepäckabwicklung an Flughäfen (PSIairport)
  • Analyse und Spezifikation von Kundenanforderungen unserer nationalen und internationalen Kunden
  • Evaluierung und Entwicklung von Lösungen und deren Implementierung
  • Teilverantwortung im Entwicklungsprozess und die entwicklungsbegleitende Qualitätssicherung
  • Wartung und Dokumentation der Software

Stellenanforderungen

  • Studium der Informatik oder vergleichbare erworbene Qualifikationen
  • Sehr gute Kenntnisse in Java, SQL
  • Kenntnisse in Java EE, JBOSS, Wild-Fly und Oracle sind von Vorteil
  • Idealerweise Know-how aus der Logistikbranche und im Bereich effizienter Optimierungs­algorithmen speziell im logistischen Umfeld
  • Sicherheit im Umgang mit den Betriebssystemen Linux und Windows
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Gelegentliche Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Verschiedene Optionen Jahresurlaub
  • Mobiles Arbeiten in Abstimmung möglich
  • Modernste IT-Ausstattung, Notebook und Smartphone
  • Mitarbeiterorientierte Führungskultur mit einem sehr guten Betriebsklima
  • Gute Verkehrsanbindung, ÖPNV-Ticket oder kostenloser Tiefgaragenstellplatz
  • Kostenlose Getränke & frisches Obst

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung & Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums.